Wandboard Mit Schublade

Jan 6th

Auch in Kinder-und Jugendzimmer darf das Wandboard ruhig etwas ausgefallener sein. Wie wäre es hier beispielsweise mit einem Skateboard als Wandboard? Dieses Modell eignet sich besonders gut dazu selbst zu machen. Nehmen Sie hierfür einfach ein altes Skateboard, welches keinen Nutzen mehr findet, oder kaufen ein neues Ihrer Wahl. Bringen Sie das Skateboard dann, mit Hilfe von Leisten oder Kopfbändern, vertikal an die Wand an. Für geringere Stauflächen können Sie kleinere Skateboards in der Mitte durchsägen und frontal an die Wand anbringen. Beide Variationen sind absolute Blickfänger!
wandboard mit schublade 1

Verifizierter Kauf Die Hochglanzlackierung macht echt was her. Vorallem an einer roten Wand. Wenn man genauer hin sieht, wie schon beschrieben, sieht man Staubeinschlüsse in der Lackierung. Allerdings habe ich die wirklich nur beim auspacken gesehen, als ich die Lackierung im Sonnenschein begutachtet habe.Was extrem billigt wirkt ist die Schublade. Die ist innen nicht Hochglanzlackiert und hat keine Führungsschienen oder einen Stop das man die Schublade nicht gleich in der Hand hat. Hier könnte man bei dem Preis von knapp 39€ mehr erwarten.Die Halterungen sind hingegen sehr massiv. (2 Metalrohre die an der Wand befestigt werden und auf die dann die Schublade geschoben wird.) Beim anbringen ist Genauigkeit gefragt da man nicht viel Spielraum hat und in der Anleitung leider keinerlei Maße standen. Das anzeichnen der Bohrlöcher sollte man daher zu Zweit machen. (Die 2 Metalstangen halb ins Regal schieben, Einer hält das Regal der Andere zeichnet die Bohrlöcher an und damits gerade wird habe ich noch eine Wasserwage drauf liegen gehabt.)
wandboard mit schublade 2

15 Galerie de photos de: Wandboard Mit Schublade

Image de: wandboard mit schublade 15
Image de: wandboard mit schublade 14
Image de: wandboard mit schublade 13
Image de: wandboard mit schublade 12
Image de: wandboard mit schublade 11
Image de: wandboard mit schublade 10
Image de: wandboard mit schublade 9
Image de: wandboard mit schublade 8
Image de: wandboard mit schublade 7
Image de: wandboard mit schublade 6
Image de: wandboard mit schublade 5
Image de: wandboard mit schublade 4
Image de: wandboard mit schublade 3
Image de: wandboard mit schublade 2
Image de: wandboard mit schublade 1
 

Die Hochglanzlackierung macht echt was her. Vorallem an einer roten Wand. Wenn man genauer hin sieht, wie schon beschrieben, sieht man Staubeinschlüsse in der Lackierung. Allerdings habe ich die wirklich nur beim auspacken gesehen, als ich die Lackierung im Sonnenschein begutachtet habe.Was extrem billigt wirkt ist die Schublade. Die ist innen nicht Hochglanzlackiert und hat keine Führungsschienen oder einen Stop das man die Schublade nicht gleich in der Hand hat. Hier könnte man bei dem Preis von knapp 39€ mehr erwarten.Die Halterungen sind hingegen sehr massiv. (2 Metalrohre die an der Wand befestigt werden und auf die dann die Schublade geschoben wird.) Beim anbringen ist Genauigkeit gefragt da man nicht viel Spielraum hat und in der Anleitung leider keinerlei Maße standen. Das anzeichnen der Bohrlöcher sollte man daher zu Zweit machen. (Die 2 Metalstangen halb ins Regal schieben, Einer hält das Regal der Andere zeichnet die Bohrlöcher an und damits gerade wird habe ich noch eine Wasserwage drauf liegen gehabt.)
wandboard mit schublade 3

3.0 von 5 SternenOptisch schön, aber Schublade billig verarbeitet Das Regel ist optisch sehr schön, aber die Schublade ist absolut billig verarbeitet.Da darf man nichts erwarten.Ich nutze sie nur um ein paar Ladekabel zu lagern Vor 8 Monaten von reetzde veröffentlicht
wandboard mit schublade 4

Ein Wandboard ist eine stilvolle Kombination aus funktionellem Möbelstück und einem wirklich schönen Einrichtungselement, sodass man mit einem richtig gewählten Wandregal fast nichts falsch machen kann, denn sie lassen Ihre Wände immer in einer zauberhaften Weise erstrahlen. Das Gute ist, Wände hat jeder, der eine Wohnung hat, also kann auch jeder ein oder mehrere Wandboards oder Wandregale an seinen Zimmerwänden anbringen. In unterschiedlichen Höhen angebracht, entfalten diese Boards ihre ganz eigene Wirkung und lassen unsere Wände im Handumdrehen viel wohnlicher wirken.
wandboard mit schublade 5

Wandboards und -regale kommen in einer so großen Vielfalt daher, dass man wirklich inzwischen eine riesengroße Auswahl hat. Ein einfaches Brett, ein mehrstöckiges Wandregal oder doch ein Board mit kleinen Schubladen, jedes Wandboard hat seine eigene Art und Weise Stauraum zu schaffen, den man bestens nutzen kann, um Kleinigkeiten zu verstauen oder eben, um Wohnaccessoires und Deko-Elemente schön zu inszenieren.
wandboard mit schublade 6

Metalle und Glas reflektieren das Licht und wirken meist etwas kühl. Die Formensprache der Designs mit diesen Werkstoffen ist oft klar, raffiniert und frei von Schnickschnack. Ideal, wenn Sie es modern bis minimalistisch mögen. Glasregale lassen sich auch effektvoll beleuchten – wenn Sie den großen Showeffekt suchen, gibt es kaum etwas Besseres. Wer gerne mit Kontrasten spielt, kombiniert zum Beispiel Metall und Leder: Metallteile werden an der Wand befestigt und mit breiten Riemen oder Streifen aus Leder verbunden. Das Leder bricht die Strenge des Metalls und sorgt für natürliche Akzente. Metalle wie Aluminium und gebürsteter Edelstahl passen durch ihre silbrige Oberfläche zu fast allen Farben. Kupfer-, Bronze- oder Messingtöne ziehen Blicke an und funktionieren auch als Stilbruch in ansonsten romantisch eingerichteten Räumen.
wandboard mit schublade 7

Bereits kleine Wandregale setzen charmante Akzente in Ihrer wohnräumlichen Umgebung. Sie ziehen die Blicke der Gäste auf sich, sind wie ein Plateau, auf dem die persönlichen Schätze präsentiert werden. Eine große Fläche findet ihre optische Unterteilung mit diesen dezenten Aufbewahrungspartnern. Die größere Variante überzeugt mit viel Platz und bisweilen modern außergewöhnlicher Formgebung. Damit werden Wandregale selbst bereits zum Kunstwerk der Inneneinrichtung.
wandboard mit schublade 8

Kirschbaum- und Nussbaumholz haben kräftige Farben, sind sehr hart und gelten als etwas Besonderes. Das rotstichige Kirschholz wird in einem Raum mit weißen Wänden zum Hingucker. In Kombination mit Wandfarbe oder Tapeten lassen sich interessante Effekte erzielen. Vor einer Wand in Türkis oder der Trendfarbe Petrol entfaltet das Holz seinen Effekt am deutlichsten. Nussbaumholz passt durch sein dunkles Braun zu gemütlich eingerichteten Räumen. Großzügige Räume wirken durch Nussbaumholz weniger weit. Ist der Raum jedoch schmal und niedrig, kann die dunkle Farbe schnell zu dominant wirken.
wandboard mit schublade 9

Weiß lackierte, schlichte Regale aus Holz sind Klassiker, die zu fast allen Einrichtungen passen. In Verbindung mit einer blau-weiß gestreiften Tapete und maritimen Deko-Objekten verbreiten sie frische Urlaubsstimmung, lassen sich aber auch mit vielen anderen Stilen gut kombinieren: Ob coole, im Shabby Chic eingerichtete Apartments oder kuschelige kleine Sitznischen – es gibt eine Fülle von Stilen, zu denen strahlend weißer Lack passt.
wandboard mit schublade 10

Die Wände von Altbauwohnungen bestehen oft aus den unterschiedlichsten Materialien. Lehm, Ziegel, Hohlblocksteine oder Betonausbesserungen haben völlig unterschiedliche Eigenschaften, für die man auch unterschiedliche Dübel braucht. Altbauwände sind zudem oft leicht uneben. Es kann also sein, dass Ihr Regal nicht glatt an der Wand abschließt. Mit Unterlegscheiben aus Gummi oder Metall können Sie jedoch kleine Unregelmäßigkeiten überbrücken. Ein Wandregal mit einer Rückwand oder verblendeter Aufhängung eignet sich gut für Altbauwände, da sich so gut kaschieren lässt, wenn das Anbringen an der Wand komplizierter war oder Sie etwas improvisieren mussten.
wandboard mit schublade 11

Das klassische Wandregal ist aus Holz oder weiß lackiert. Vollholzmöbel wirken sehr hochwertig und natürlich. Sie können unter Umständen allerdings schwerer als Modelle aus gepresstem Holz mit Furnier sein und benötigen daher eine stabile Wand. Wenn Sie schon andere Möbelstücke aus einer bestimmten Holzart in Ihrem Raum haben, unterstreichen Regale aus dem gleichen Werkstoff Ihren Stil. Es empfiehlt sich, nicht zu viele unterschiedliche Holzarten in einem Raum zu kombinieren – er könnte sonst zu unruhig wirken.
wandboard mit schublade 12

Wenn Sie ein neues Wandmöbel für das Badezimmer oder die Küche suchen, sollten Sie lackierte oder geölte Hölzer wählen, die gegen Feuchtigkeit oder Dampf geschützt sind. Auch Furniere, Kunststoffe, Metall oder Glas sind für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit geeignet.
wandboard mit schublade 13

Einen tollen Effekt erzeugen großzügige Wandregale, die durch ihre Maße eher an eine klassische Schrankwand erinnern. Diese bieten oft nicht nur offenen Stauraum, sondern auch Schubladen oder Fächer mit Türen. Ein großes Möbelstück an der Wand sieht beeindruckend aus – so, als würde es die Schwerkraft überwinden. Ein schöner Fußboden aus Holzdielen, Parkett oder edlen Keramikfliesen kommt so besonders zur Geltung. Sie sollten allerdings sicherstellen, dass Ihre Wand für die Belastung auch geeignet ist.
wandboard mit schublade 14

Überprüfen Sie zudem, ob die für das Regal vorgesehene Wand für eine sichere Befestigung geeignet ist – bei tragenden Wänden sind Sie auf der sicheren Seite. Mit einem Klopftest können Sie die Festigkeit Ihrer Wand überprüfen. Gibt es beim Klopfen ein dumpfes Geräusch, so ist die Wand fest. Klingt es hingegen hohl, handelt es sich vermutlich um eine Leichtbauwand, die vielleicht nicht dafür geeignet ist, daran ein schweres Möbelstück anzubringen. Leichte Regale, auf die Sie keine schweren Gegenstände stellen, sollten meist ohne Probleme montiert werden können. Im Baumarkt bekommen Sie für Rigipswände oder Hohlblocksteine spezielle Spreizdübel. Diese verkeilen sich im Hohlraum wie ein Anker und stabilisieren die Schrauben oder Haken, an denen das Regal hängen soll.
wandboard mit schublade 15

Sollte Ihre Wand jedoch für Regale tatsächlich ungeeignet sein, ist es vielleicht besser, sich eine Alternative zu überlegen. Ihre Lieblingsstücke lassen sich zum Beispiel auch auf hohen Sideboards wirkungsvoll drapieren. Eine Vitrine mit Glastüren ist ebenfalls eine gute Alternative – es gibt mittlerweile sehr moderne Interpretationen dieses Klassikers. Eine flexible und unkonventionelle Variante sind Leiterregale. Diese Möbelstücke stehen auf Füßen auf dem Boden und lehnen an der Wand. Sie können auch befestigt werden, um zu verhindern, dass sie kippen, aber selbst dann zieht die Kraft des Möbels nicht ausschließlich an der Wand. Zudem sind Leiterregale meist sehr filigran gearbeitet, aber dennoch aus stabilen Materialien, wodurch sie luftig und zurückhaltend wirken.

Vous pourriez aussi aimer un autre poste sous: News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *