Latexmatratze 140×200

Nov 1st

Eine Latexmatratze zeichnet sich durch ihre hohe Funktionalität aus. Durch den Anteil an Naturkautschuk im Matratzenkern sind sie besonders atmungsaktiv und können Feuchtigkeit sehr gut absorbieren und abtransportieren. Dies führt auch in warmen Nächten zu einem angenehmen Klima und einem erholsamen Schlaf auf den Matratzen. Latexmatratzen sind in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich, damit Sie immer genau das Modell finden, welches Ihrem Bettgestell entspricht.
latexmatratze 140x200 1

Vor dem Kauf sollten Sie sich über Ihre Schlafposition bewusst werden. Nur wenn die Liegezonen wie beispielsweise Schultern bei der Seitenlage berücksichtigt werden, die Sie während Ihres Schlafes am meisten beanspruchen, ist die Wahl einer optimalen Matratze möglich. Eine Latexmatratze überzeugt weiterhin durch ihre lange Lebensdauer, ohne an ihrem Komfort zu verlieren.
latexmatratze 140x200 2

2 Galerie de photos de: Latexmatratze 140×200

Image de: latexmatratze 140×200 2
Image de: latexmatratze 140×200 1
 

Kann man eine Latexmatratze auf einem elektrisch verstellbaren Lattenrost benutzen, oder was kann man da für empfehlen? Guten Tag, ja, Latexmatratzen sind sehr empfehlenswert für elektrisch verstellbare Lattenroste. Da sich Motorrahmen individuell verstellen lassen, muss auch die Matratze über eine entsprechende Flexibilität verfügen. Aus diesem Grund sind Latexmatratzen und Kaltschaummatratzen am besten für einen elektrischen Lattenrost geeignet. Die Matratzen sollten allerdings nicht zu dick sein, da der Liegekomfort sonst beeinträchtigt sein kann. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Schlafwelt-Forum

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *