Küchenspüle Keramik

Sep 24th

Plege und Reinigung von KeramikspülenTipps und Pflegeprodukte Die Keramikspüle für Ihre Küche Mit einer Keramikspüle erwerben Sie eine dauerhaft wertige Küchenspüle. Jede einzelne Keramikspüle wird sorgfältig in einem aufwendigen Herstellungsprozess aus natürlichen und überwiegend heimischen Rohmaterialien gefertigt. Nicht nur die dezente und klassische Eleganz einer Keramikspüle ist überzeugend, auch die in der Praxis bewährte, praktische Handhabung ist ein Plus an Mehrwert. Ein großer Vorteil zeigt sich besonders im täglichen Gebrauch und Pflege der Keramikspüle. So ist der Reinigungsaufwand gering und durch die mögliche Verwendung von rein ökologischen Reinigungsmittel deutlich umweltschonender als bei vergleichbaren Spülen. Die Vielfalt in Farben und Design ermöglicht Ihnen zudem eine harmonische Kombination der Keramikspüle mit Ihrer Küche Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer Keramikspüle Kalkflecken Kalk ist mehr oder weniger intensiv im Trinkwasser vorhanden ( hartes- oder weiches Wasser ). Der Kalk kann sich nach dem Verdunsten des Wassers auf der Spülenoberfläche absetzten und es kommt zu Kalkflecken bis zu unschönen Verunreinigungen und Verfärbungen. Da die Keramiksoberfläche der Spüle geschlossen ist und auch durch Kalk nicht beschädigt wird, erstrahlt die Keramikspüle nach der Reingung in der gewohnten Reinheit. Bei leichten Kalkflecken verwenden Sie einfach übliches Geschirrspülmittel, einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein Geschirrtuch zum Trockenreiben. Wir empfehlen z.B. den Glasreinigungsschwamm von Scotch Brite. Verwenden Sie keine kratzenden Schwämme oder Tücher.Bei intensiveren Kalckflecken nutzen Sie z.B. den umweltverträglichen Frosch Essigreiniger einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein normales Geschirrtuch. Bei starken Verunreinigungen und Verfärbungen können Sie den Essigreiniger verdünnt mit Wasser oder auch pur einige Stunden ( z.B. über Nacht ) in der Spüle einwirken lassen. Die Spüle bleibt dabei unversehrt. Zudem sind nahezu alle weiteren Flecken mit dem biologischen Universalreiniger zu entfernen. Den biologischen Universalreiniger können Sie direkt bei uns bestellen. Farbabriebe Bei dem täglichen Gebrauch der Spüle kann es zu Farbstrichen oder Verfärbungen auf der Spülenoberfläche kommen. Hierbei handelt es sich im überwiegenden Fall um Material- bzw. Farbabriebe von weicheren Materialien als Keramik, wie z.B. Edelstahltöpfe und Edelstahlpfannen. Je nach Farbintensität sind diese Spuren mit haushaltsüblichen, nichtkratzenden und nichtscheuernden Reinigern ( siehe oben ), aber spätestens mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos, entfernbar. Kaffe, Tee oder Rote Beete Die beste Pflege für Ihre Keramikspüle ist, die Flüssigkeiten möglichst zeitnah mit Leitungswasser aus- bzw. wegzuwaschen, so dass ein Einwirken vermieden werden kann. Bei eingetrockneten Flecken von Kaffee, Tee, Roter Beete, oder ähnlichem empfiehlt es sich, das Spülbecken mit Wasser und einem entsprechenden Zusatz von Essigreiniger zu füllen und einwirken zu lassen. Da die Keramikspüle säureunempfindlich ist, können Sie diesen Vorgang wiederholen, intensivieren oder auch über Nacht einwirken lassen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich dann noch Rückstände zeigen, können diese mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos entfernt werden. Download Den Begleitzettel zur Reinigung von Villeroy und Boch Keramikspülen haben wir Ihnen hier zum downloaden bereitgestellt. Bio Topp UniversalreinigerBio Topp Universalreiniger Empfohlen zur Plege und Reinigung von Keramikspülen von systemceram und Villeroy & Boch Hier einfach bestellen Reinigungsset für KeramikspülenWir haben Ihnen hier ein Reinigungsset zusammen gestellt, welches eine optimale und schnelle Pflege für Ihre Keramikspüle ermöglicht. Hier einfach bestellen Keramikspülen von systemceramAlle aktuellen Keramikspülen von systenceram finden einfach und schnell in unserer Übersicht. Wir beraten Sie persönlich und gerne. Keramikspülen von Villeroy & BochAlle aktuellen Keramikspülen von Villeroy & Boch finden einfach und schnell in unserer Übersicht. Wir beraten Sie persönlich und gerne.
küchenspüle keramik 1

Die Keramikspüle für Ihre Küche Mit einer Keramikspüle erwerben Sie eine dauerhaft wertige Küchenspüle. Jede einzelne Keramikspüle wird sorgfältig in einem aufwendigen Herstellungsprozess aus natürlichen und überwiegend heimischen Rohmaterialien gefertigt. Nicht nur die dezente und klassische Eleganz einer Keramikspüle ist überzeugend, auch die in der Praxis bewährte, praktische Handhabung ist ein Plus an Mehrwert. Ein großer Vorteil zeigt sich besonders im täglichen Gebrauch und Pflege der Keramikspüle. So ist der Reinigungsaufwand gering und durch die mögliche Verwendung von rein ökologischen Reinigungsmittel deutlich umweltschonender als bei vergleichbaren Spülen. Die Vielfalt in Farben und Design ermöglicht Ihnen zudem eine harmonische Kombination der Keramikspüle mit Ihrer Küche Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer Keramikspüle Kalkflecken Kalk ist mehr oder weniger intensiv im Trinkwasser vorhanden ( hartes- oder weiches Wasser ). Der Kalk kann sich nach dem Verdunsten des Wassers auf der Spülenoberfläche absetzten und es kommt zu Kalkflecken bis zu unschönen Verunreinigungen und Verfärbungen. Da die Keramiksoberfläche der Spüle geschlossen ist und auch durch Kalk nicht beschädigt wird, erstrahlt die Keramikspüle nach der Reingung in der gewohnten Reinheit. Bei leichten Kalkflecken verwenden Sie einfach übliches Geschirrspülmittel, einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein Geschirrtuch zum Trockenreiben. Wir empfehlen z.B. den Glasreinigungsschwamm von Scotch Brite. Verwenden Sie keine kratzenden Schwämme oder Tücher.Bei intensiveren Kalckflecken nutzen Sie z.B. den umweltverträglichen Frosch Essigreiniger einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein normales Geschirrtuch. Bei starken Verunreinigungen und Verfärbungen können Sie den Essigreiniger verdünnt mit Wasser oder auch pur einige Stunden ( z.B. über Nacht ) in der Spüle einwirken lassen. Die Spüle bleibt dabei unversehrt. Zudem sind nahezu alle weiteren Flecken mit dem biologischen Universalreiniger zu entfernen. Den biologischen Universalreiniger können Sie direkt bei uns bestellen. Farbabriebe Bei dem täglichen Gebrauch der Spüle kann es zu Farbstrichen oder Verfärbungen auf der Spülenoberfläche kommen. Hierbei handelt es sich im überwiegenden Fall um Material- bzw. Farbabriebe von weicheren Materialien als Keramik, wie z.B. Edelstahltöpfe und Edelstahlpfannen. Je nach Farbintensität sind diese Spuren mit haushaltsüblichen, nichtkratzenden und nichtscheuernden Reinigern ( siehe oben ), aber spätestens mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos, entfernbar. Kaffe, Tee oder Rote Beete Die beste Pflege für Ihre Keramikspüle ist, die Flüssigkeiten möglichst zeitnah mit Leitungswasser aus- bzw. wegzuwaschen, so dass ein Einwirken vermieden werden kann. Bei eingetrockneten Flecken von Kaffee, Tee, Roter Beete, oder ähnlichem empfiehlt es sich, das Spülbecken mit Wasser und einem entsprechenden Zusatz von Essigreiniger zu füllen und einwirken zu lassen. Da die Keramikspüle säureunempfindlich ist, können Sie diesen Vorgang wiederholen, intensivieren oder auch über Nacht einwirken lassen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich dann noch Rückstände zeigen, können diese mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos entfernt werden. Download Den Begleitzettel zur Reinigung von Villeroy und Boch Keramikspülen haben wir Ihnen hier zum downloaden bereitgestellt.
küchenspüle keramik 2

5 Galerie de photos de: Küchenspüle Keramik

Image de: küchenspüle keramik 5
Image de: küchenspüle keramik 4
Image de: küchenspüle keramik 3
Image de: küchenspüle keramik 2
Image de: küchenspüle keramik 1
 

Auch wenn Spülen aus Keramik äußerst widerstandsfähig sind, unkaputtbar sind sie jedoch nicht. Kratzer oder Abplatzungen sind durchaus möglich, wobei die Gefahr umso geringer wird, desto hochwertiger die Spüle ist. Achten Sie daher beim Einkauf unbedingt auf Qualität, zumal eine Qualitätsspüle weniger anfällig für Flecken ist. Für viele hochwertige Keramikspülen gibt es übrigens passende Körbe, die während des Spülens ins Becken gelegt werden. Dadurch werden Keramik und Geschirr gleichermaßen geschont. Durch das starre und harte Material geht beim Spülen doch eher einmal etwas zu Bruch im Vergleich zur nachgiebigeren Edelstahlspüle. Auf einen Spülkorb sollten Sie daher nicht verzichten. PflegeleichtSchlag- und stoßfestIn vielen Farben erhältlichKratz- und fleckunempfindlichLebensmittelechtHygienischHitzebeständigSäurebeständig
küchenspüle keramik 3

Auch wenn Spülen aus Keramik äußerst widerstandsfähig sind, unkaputtbar sind sie jedoch nicht. Kratzer oder Abplatzungen sind durchaus möglich, wobei die Gefahr umso geringer wird, desto hochwertiger die Spüle ist. Achten Sie daher beim Einkauf unbedingt auf Qualität, zumal eine Qualitätsspüle weniger anfällig für Flecken ist. Für viele hochwertige Keramikspülen gibt es übrigens passende Körbe, die während des Spülens ins Becken gelegt werden. Dadurch werden Keramik und Geschirr gleichermaßen geschont. Durch das starre und harte Material geht beim Spülen doch eher einmal etwas zu Bruch im Vergleich zur nachgiebigeren Edelstahlspüle. Auf einen Spülkorb sollten Sie daher nicht verzichten.
küchenspüle keramik 4

Die Keramikspüle für Ihre Küche Mit einer Keramikspüle erwerben Sie eine dauerhaft wertige Küchenspüle. Jede einzelne Keramikspüle wird sorgfältig in einem aufwendigen Herstellungsprozess aus natürlichen und überwiegend heimischen Rohmaterialien gefertigt. Nicht nur die dezente und klassische Eleganz einer Keramikspüle ist überzeugend, auch die in der Praxis bewährte, praktische Handhabung ist ein Plus an Mehrwert. Ein großer Vorteil zeigt sich besonders im täglichen Gebrauch und Pflege der Keramikspüle. So ist der Reinigungsaufwand gering und durch die mögliche Verwendung von rein ökologischen Reinigungsmittel deutlich umweltschonender als bei vergleichbaren Spülen. Die Vielfalt in Farben und Design ermöglicht Ihnen zudem eine harmonische Kombination der Keramikspüle mit Ihrer Küche
küchenspüle keramik 5

In oder um der Küchenspüle fallen ca. 50-60 % der Arbeiten an. Hier werden Gemüse, Salate und Obst gewaschen, Fisch geputzt, Kochtöpfe, Gläser und Vasen mit Wasser befüllt, aber auch sperriges Geschirr mit der Hand abgespült. Von daher ist die richtige Auswahl des Spülbeckens sehr wichtig.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *