Krabbel Decke

Sep 26th

SicherheitKrabbeldecken sind mitunter sehr aufwändig gestaltet. Die aufgenähten Applikationen und Spielelemente sollen die Neugier wecken, das Baby fördern und beschäftigen. Hier sollten Sie als Eltern kein Risiko eingehen. Ein Gütesiegel kann Auskunft über die Sicherheit der Decke geben. Aber prüfen Sie auch selbst, insbesondere nach wiederholtem Waschen, ob alles wirklich sicher ist und Ihr Kind sich nicht verletzen oder an Kleinteilen verschlucken kann. Achten Sie zudem auf das Material der Spielzeugteile. Wie bei der gesamten Baby Krabbeldecke sollte eine Belastung durch gesundheitsgefährdende Schadstoffe ausgeschlossen werden. Sinnvoll kann außerdem ein Rutschschutz sein. Achten Sie beim Kauf auch auf Bewertungen von anderen Käufern. Diese bieten gute Anhaltspunkte bei Ihrer Kaufentscheidung.HygieneBabys brauchen eine saubere Umgebung. Die Decke sollte problemlos in der eigenen Maschine waschbar sein und schnell trocknen. Decken, für die eine chemische Reinigung notwendig ist, sind gesundheitlich bedenklich und im Alltag schwer nutzbar. Ein Blick auf die Pflegehinweise gibt Ihnen die nötige Auskunft. Stoff, Nähte, Füllung und Spielelemente sollten häufigem Waschen standhalten. Gütesiegel garantieren eine sachgerechte Überprüfung. Achten Sie auf Siegel und Testergebnisse vor dem Kauf einer Decke. Es empfiehlt sich außerdem der Kauf einer Ersatzdecke, so dass ein Wechsel möglich ist.GestaltungKuschel- und Spieldecken gibt es in diverse Ausführungen. Bunt und anregend, mit Elementen, die Geräusche vom Knistern bis zum lautstarken Soundeffekt erzeugen. Bedenken Sie bei der Wahl einer Spieldecke, dass Ihr Baby noch klein ist. Alles ist neu. Das Kind muss seine Umgebung erst entdecken und das Aufgenommene verarbeiten. Ein Zuviel kann da schnell schaden. Wählen Sie eine Krabbeldecke mit freundlichen, aber nicht zu grellen Farben und Mustern. Die Spielelemente sollten den Anforderungen und Bedürfnissen des Babys entsprechen. Ein sanfter Klang ist schrillen Geräuschen zumeist vorzuziehen.Wie bei allen Babyartikeln sollten Sie auch beim Kauf einer Baby Krabbeldecke sehr sorgfältig auswählen und die Ware genau prüfen bevor Sie sich zum Kauf entschließen. Möglichst naturbelassene, unabhängig geprüfte Materialien sind Polyester und PVC-Schaum vorzuziehen. Gütesiegel und Testergebnisse können helfen, sich ein eigenes Urteil über die Qualität des Produktes zu bilden. Für den Praxistest eigenen sich Kundenbewertungen. Diese enthalten zumeist wertvolle Tipps, wie sich die Krabbeldecke in der Praxis schlägt. Kleidung, Wäsche und Decken eines Babys sollten generell gesundheitlich unbedenklich sein. Hinzu kommt ein hoher Anspruch an eine dauerhafte Qualität, die auch noch nach mehreren Waschgängen gegeben sein muss. Die richtige Krabbeldecke für Ihr Baby findenKrabbeldecken gibt es in den verschiedensten Farben, Materialien und Größen und können starke Qualitätsunterschiede aufweisen, da kann die Auswahl schon mal schwer fallen. Krabbeldecken bestehen meistens zu einem hohen Prozentsatz aus Baumwolle und können mit Polyester, Nicki oder Plüsch gemixt sein. Durch die starke Abnutzung der Krabbeldecke sollte darauf geachtet werden, dass die Decke strapazierbar, langlebig und vor allem pflegeleicht ist. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Anschaffung einer Krabbeldecke nicht in erster Linie das Augenmerk auf den Preis richten, sondern auch auf die Qualitäts- und Materialbeschaffenheit. Die Vorteile eine Krabbeldecke liegen auf der Hand: Sie kann schnell und überall ausgebreitet werden und ebenso schnell wieder eingepackt werden und kann überall mit hin mitgenommen werden.Die Spieldecke mit weiteren ExtrasEine Spieldecke ist eine erweiterte Version einer Krabbeldecke, die ihrem Kind neben einer gepolsterten Krabbelgrundlage auch einen gewissen Grad an Entertainment bietet. Spieldecken sind größtenteils mit einem Spielbogen ausgestattet und können ihrem Baby verschiedene Spielelemente zum Beißen, Drehen, Rasseln oder Schlagen bieten. Ist die Spieldecke dick genug gepolstert, kann sie nach einer anstrengenden Spieleinheit auch für ein Nickerchen genutzt werden. Spieldecken fördern neben der Grundmotorik ihres Babys auch ihre Neugier und Aufmerksamkeit. Auf dieser Grundlage ist eine Krabbel- oder Spieldecke eine Sinnvolle Anschaffung für das Kinderzimmer, die Ihr Kind in den ersten Monaten begleitet und bei guter Pflege auch an den folgenden Nachwuchs weitergegeben werden kann.
krabbel decke 1

Eine schöne und sichere Krabbeldecke Eine Krabbeldecke sollte in keiner Babyerstausstattung fehlen! Denn auf der kuschelweichen und kunterbunten Krabbeldecke von tausendkind können die Allerkleinsten ganz prima die Welt entdecken. Dabei eignen sich die hübschen Decken auch als wunderschönes Geschenk zur Geburt und Taufe. Ganz egal ob zum Krabbeln, Liegen oder Spielen – mit einer wunderschönen Krabbeldecke aus unserem Online Shop werden die Kleinen viel Freunde beim Entdecken haben! Farbenfrohe Krabbeldecken können wunderbar ins Spielgeschehen einbezogen werden und sind außerdem ein praktisches Hilfsmittel, mit dem sich Kinderzimmer gestalten lassen. Kunterbunte Krabbeldecken für kleine Kinder Krabbeldecken sind besonders ab dem 8. Monat empfehlenswert, da die meisten Kids in diesem Alter mit dem Krabbeln beginnen. Extra weich wattierte Krabbeldecken, gewährleisten durch weiche Materialien und Polsterung einen bequemen Untergrund, der die Verletzungsgefahr der Kleinen deutlich verringert. Um dem Bewegungsdrang der Kleinen gerecht zu werden, ist eine weiche, geräumige Krabbeldecke aus der Babybettausstattung empfehlenswert. Die Krabbeldecke kann super auf dem Teppich im Wohnzimmer ausgebreitet werden und Ihrem Kind genügend Platz für die ersten Krabbel- und Laufanfänge geben. Aufwendige Baby-Krabbeldecke im Patchwork-Look Eine schöne, exklusive Baby-Krabbeldecke bekommen Sie von einer bandbreite von Marken bei tausendkind. Aus unterschiedlichen Materialien gefertigt und mit aufwendigen Applikationen versehen wird durch die unterschiedlichen Stoffoberflächen der Tastsinn der kleinen Krabbler spielerisch gefördert. Oftmals sind im Sortiment der Marken aufwendig verarbeitete Decken enthalten, die sich bestens als Überwürfe für die Bettchen der Kleinen eignen. Einige der Krabbeldecken lassen sich auch ideal in eine Kindertasche packen, somit kann Ihr Kind auch bei Freunden und Familie los krabbeln. Krabbeldecke mit Spielbogen bei tausendkind entdecken Neben den einfachen Decken gibt es auch aufregende Erlebnisdecken und Krabbeldecken mit Spielbogen, die spielerisch die Sinne von Babys und Kleinkindern trainieren. Einige Marken bei tausendkind bieten beispielsweise unterschiedliche Erlebnisdecken an, die mit abnehmbaren Spielbögen ausgestattet sind. Dabei sind die Spielbögen mit farbenfrohen Spielzeugen und fröhlichen Rasseln versehen, die munter an den Bögen schwingen und verschiedene Geräusche von sich geben, wodurch visuelle Reize und Tastsinn der Kids prima angeregt werden. Um den kleinen Entdeckern den Krabbelspaß zu erleichtern, ist eine schöne Krabbeldecke für neugierige Babys sehr zu empfehlen. In dem vielseitigen Sortiment von tausendkind können Sie zwischen vielen verschiedenen Farben, Formen und Mustern ein schönes Krabbeldecken-Modell auswählen, das Ihren Ansprüchen entspricht! Stobern Sie direkt bei uns im Online Shop und bestellen die passende Decke.
krabbel decke 2

5 Galerie de photos de: Krabbel Decke

Image de: krabbel decke 5
Image de: krabbel decke 4
Image de: krabbel decke 3
Image de: krabbel decke 2
Image de: krabbel decke 1
 

Die Welt mit Kinderaugen sehen: Alles ist neu, aufregend und spannend – auch das eigene Zuhause. Babys lernen jeden Tag neue Dinge kennen und versuchen ihre natürliche Neugier zu stillen. Um dafür ideale Bedingungen zu schaffen, eignet sich eine dicke Krabbeldecke hervorragend. Sie bietet einen weichen und warmen Untergrund, auf dem das Baby in den ersten Monaten liegen und die Geschehnisse um sich herum wahrnehmen kann. Ab dem dritten Monat etwa, wenn das Baby beginnt, Arme und Hände gezielter einzusetzen, können die Reize der Umgebung durch die eines Activity Centers oder Spielbogens ergänzt werden. Sie erfreuen mit verschiedenen Spielzeugen, Klängen und Oberflächen das Kind und schulen gleichzeitig die Auge-Hand-Koordination. Solche Activity Center sind separat, aber auch in Kombination mit Krabbeldecken erhältlich. baby-walz bietet ein umfangreiches Sortiment an Krabbel- und Spieldecken, mit denen Sie die ideale Grundlage zum Entdecken, Spielen und späteren Krabbeln schaffen.
krabbel decke 3

baby-walz hat ein Sortiment an Krabbel- und Erlebnisdecken zusammengestellt, das allen Anforderungen gerecht wird. Preisgünstige Modelle finden Sie ebenso wie Decken bekannter Markenhersteller. Sie und Ihr Kind lieben es farbenfroh? Dann ist eine Krabbeldecke im Patchwork-Design zu empfehlen. Bunte und mit niedlichen Bildern verzierte Stoff-Vierecke fügen sich zu einem harmonischen Ganzen zusammen, für das sich Kinder wie Eltern begeistern können. Für alle, die nach etwas ganz Besonderem suchen, sind die multifunktionalen Decken von Sterntaler genau das Richtige. Flach auf dem Boden ausgebreitet lassen sie sich als Krabbeldecke nutzen. Befestigt man die Seitenteile miteinander, entsteht ein gut gepolstertes Kuschelnest, aus dem das Kind nicht herausrollen kann. Das integrierte Kopfteil dient separat als Kuschelkissen und die verarbeiteten Materialien wie Nicki, Cord und Teddyflausch fördern den Tastsinn des Kindes. Die Vielseitigkeit wird noch von der zauberhaften Optik übertroffen: Liegt Ihr kleiner Liebling in dem Kuschelnest, sieht es so aus, als würde er von seinem Kuschelgefährten in den Armen gehalten werden.
krabbel decke 4

Eine Spieldecke ist eine erweiterte Version einer Krabbeldecke, die ihrem Kind neben einer gepolsterten Krabbelgrundlage auch einen gewissen Grad an Entertainment bietet. Spieldecken sind größtenteils mit einem Spielbogen ausgestattet und können ihrem Baby verschiedene Spielelemente zum Beißen, Drehen, Rasseln oder Schlagen bieten. Ist die Spieldecke dick genug gepolstert, kann sie nach einer anstrengenden Spieleinheit auch für ein Nickerchen genutzt werden. Spieldecken fördern neben der Grundmotorik ihres Babys auch ihre Neugier und Aufmerksamkeit. Auf dieser Grundlage ist eine Krabbel- oder Spieldecke eine Sinnvolle Anschaffung für das Kinderzimmer, die Ihr Kind in den ersten Monaten begleitet und bei guter Pflege auch an den folgenden Nachwuchs weitergegeben werden kann.
krabbel decke 5

Im Fachhandel findet sich eine Vielzahl unterschiedlicher Krabbeldecken. Schlichte unifarbene Modelle sind ebenso erhältlich wie Decken, die sich auf verschiedene Weise einsetzen lassen. Egal, ob Sie sich für eine einfache oder eine ausgefallene Krabbeldecke entscheiden – einigen Details sollten Sie beim Kauf eine erhöhte Aufmerksamkeit schenken. Dazu zählen vor allem die verarbeiteten Materialien. Die meisten Hersteller verwenden waschbare Baumwolle oder Baumwoll-Mischgewebe. Einige Decken sind lediglich bei 30 Grad Celsius in der Maschine waschbar, andere können bei höheren Temperaturen gereinigt werden. Damit sich auch hartnäckige Verschmutzungen zuverlässig entfernen lassen, empfiehlt es sich darauf zu achten, dass die Decke beziehungsweise der Bezug bei 60 Grad waschbar ist. Sie möchten sich nur eine einzelne Decke kaufen und legen Wert darauf, dass sie nach dem Waschen schnell wieder einsatzbereit ist? Dann sollte Ihr Wunschmodell trocknergeeignet sein. Auch der heimische Fußboden spielt bei der Entscheidung eine wichtige Rolle. Ist die Wohnung mit Laminat, Parkett, Dielen oder Fliesen ausgelegt, sollte die Baby-Krabbeldecke etwas dicker ausfallen. Dicke, wärmende Polyesterfüllungen haben sich besonders bewährt. Auf Teppichböden reichen dünnere Materialien aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *