Couchtisch Schublade

Jun 5th

Ratgeber Ein Couchtisch mit Schublade als Wohnzimmer-Blickfang mit Extra-StauraumWer im Wohnzimmer ein Extra an Stauraum benötigt, liegt mit einem Couchtisch mit Schublade genau richtig. Ein solcher Tisch ist nicht nur die perfekte Abrundung zu einer gemütlichen Sitzgruppe, sondern bietet aufgrund seiner uneinsehbaren Staufächer Aufbewahrungsmöglichkeiten für die verschiedenartigsten Utensilien. Angefangen von Zeitungen oder Zeitschriften bis hin zu Fernbedienungen, Lesebrillen oder einem Feuerzeug für die Kerze, in einem Couchtisch mit Schublade ist alles ordentlich aufgeräumt und bei Bedarf dennoch schnell griffbereit. Aufgrund eines äußerst umfangreichen Angebots an passenden Tischen braucht man dabei keine Kompromisse im Hinblick auf die passende Stilrichtung und das individuelle Design eines solchen Tisches eingehen, sondern kann sich sein ganz persönliches Lieblingsmodell aussuchen. Couchtische mit Schublade in verschiedenen WohnstilenEgal ob rustikaler Landhausstil, klassische Einrichtung oder ein besonders moderner, schnörkelloser Wohnstil mit klarer geometrischer Formensprache, ein passender Couchtisch mit Schublade ist für nahezu alle Einrichtungsstile erhältlich. Dabei reicht das Angebot von preiswerteren Modellen aus furniertem oder beschichtetem Sperrholz oder MDF-Material über Massivholzausführungen bis hin zum Tisch aus Metall und/oder Glas. Zudem stehen Couchtische mit Schublade natürlich in den verschiedenartigsten Größen und Formen zur Auswahl bereit. Egal ob man einen eher funktionellen Tisch oder ein luxuriöses Designer-Modell bevorzugt, im umfangreichen Angebot wird man mit Sicherheit fündig. Auch Wünsche wie eine Hochglanzlackierung oder eine Tischplatte aus hochwertigem Kristallglas lassen sich dabei problemlos erfüllen.Couchtische mit Schublade beanspruchen nur geringe Stellflächen & bieten viel Ablageflächen und StauraumCouchtische mit Schublade verfügen neben ihrer integrierten Schublade häufig über zusätzliche Ablageflächen unter der Tischplatte. Sie bieten somit ein sehr großzügiges und komfortables Angebot an Stauraum und Ablagemöglichkeiten bei gleichzeitig verhältnismäßig geringem Bedarf an Stellfläche. Höhenverstellbare Modelle lassen sich bei Bedarf sogar als Wohnzimmer-Esstisch in komfortabler Höhe verwenden.
couchtisch schublade 1

Ein Couchtisch mit Schublade als Wohnzimmer-Blickfang mit Extra-StauraumWer im Wohnzimmer ein Extra an Stauraum benötigt, liegt mit einem Couchtisch mit Schublade genau richtig. Ein solcher Tisch ist nicht nur die perfekte Abrundung zu einer gemütlichen Sitzgruppe, sondern bietet aufgrund seiner uneinsehbaren Staufächer Aufbewahrungsmöglichkeiten für die verschiedenartigsten Utensilien. Angefangen von Zeitungen oder Zeitschriften bis hin zu Fernbedienungen, Lesebrillen oder einem Feuerzeug für die Kerze, in einem Couchtisch mit Schublade ist alles ordentlich aufgeräumt und bei Bedarf dennoch schnell griffbereit. Aufgrund eines äußerst umfangreichen Angebots an passenden Tischen braucht man dabei keine Kompromisse im Hinblick auf die passende Stilrichtung und das individuelle Design eines solchen Tisches eingehen, sondern kann sich sein ganz persönliches Lieblingsmodell aussuchen. Couchtische mit Schublade in verschiedenen WohnstilenEgal ob rustikaler Landhausstil, klassische Einrichtung oder ein besonders moderner, schnörkelloser Wohnstil mit klarer geometrischer Formensprache, ein passender Couchtisch mit Schublade ist für nahezu alle Einrichtungsstile erhältlich. Dabei reicht das Angebot von preiswerteren Modellen aus furniertem oder beschichtetem Sperrholz oder MDF-Material über Massivholzausführungen bis hin zum Tisch aus Metall und/oder Glas. Zudem stehen Couchtische mit Schublade natürlich in den verschiedenartigsten Größen und Formen zur Auswahl bereit. Egal ob man einen eher funktionellen Tisch oder ein luxuriöses Designer-Modell bevorzugt, im umfangreichen Angebot wird man mit Sicherheit fündig. Auch Wünsche wie eine Hochglanzlackierung oder eine Tischplatte aus hochwertigem Kristallglas lassen sich dabei problemlos erfüllen.Couchtische mit Schublade beanspruchen nur geringe Stellflächen & bieten viel Ablageflächen und StauraumCouchtische mit Schublade verfügen neben ihrer integrierten Schublade häufig über zusätzliche Ablageflächen unter der Tischplatte. Sie bieten somit ein sehr großzügiges und komfortables Angebot an Stauraum und Ablagemöglichkeiten bei gleichzeitig verhältnismäßig geringem Bedarf an Stellfläche. Höhenverstellbare Modelle lassen sich bei Bedarf sogar als Wohnzimmer-Esstisch in komfortabler Höhe verwenden.
couchtisch schublade 2

7 Galerie de photos de: Couchtisch Schublade

Image de: couchtisch schublade 7
Image de: couchtisch schublade 6
Image de: couchtisch schublade 5
Image de: couchtisch schublade 4
Image de: couchtisch schublade 3
Image de: couchtisch schublade 2
Image de: couchtisch schublade 1
 

Neben der Farbe wird das Design entscheidend durch die Formgebung bestimmt. Damit ein Couchtisch modern wirkt, ist meistens weniger mehr. Gerade Linien und eine puristische Gesamtform erzeugen eine stilvolle Gesamtoptik. Soll ein Couchtisch zum Industrial-Design passen, darf er gerne ein wenig derber aussehen. Dicke Holzplatten, Metall oder große Räder sind typisch für den industriellen Look. In einer sonst schlichten Einrichtung sind ein außergewöhnlicher Couchtisch in Betonoptik oder ein Couchtisch aus einer Baumscheibe ein ansprechender Hingucker. Eine Couchtisch-Truhe strahlt einen Retro-Chic aus, der sich als Highlight mit fast allen Stilrichtungen kombinieren lässt. Am Ende ist es jedoch ganz gleich, ob der Couchtisch rustikal oder verspielt ist: Die Hauptsache ist, er gefällt seinem neuen Besitzer. Wer sich noch unsicher ist, was ihm gefällt, findet Inspiration in den massivum Wohnstilen.
couchtisch schublade 3

Bevor man sich entscheidet, einen bestimmten Couchtisch zu kaufen, sollte man die Maße überprüfen. Denn für einen ästhetischen Gesamteindruck sollte der Couchtisch stets niedriger als die Sitzfläche des Sofas und der Sessel liegen. Dabei gilt: Je niedriger der Couchtisch ist, umso höher ist der Lounge-Faktor. Neben der Höhe gibt die Couch meist auch die Größe des Tisches vor. Soll der Tisch von jedem Sitzplatz aus erreichbar sein? Und wozu soll der Tisch genutzt werden? Der Nutzungsanspruch entscheidet darüber, ob der Couchtisch klein oder groß ausfallen soll. Eher klein und ein funktionaler Ablageplatz ist zum Beispiel ein Couchtisch mit 60×60 cm. Deutlich größer und auch für das gemütliche Kaffeetrinken geeignet ist ein Couchtisch mit 80×80 cm.
couchtisch schublade 4

Holz ist ein klassisches Material. Es lässt sich leicht bearbeiten, ist durch unterschiedliche Oberflächenbehandlungen extrem wandelbar und beeinflusst positiv das Raumklima. Ein Couchtisch aus Massivholz liegt mit kubischen Formen und geraden Linien absolut im Trend. Auffällige Holzmuster wie bei einem Couchtisch aus Sheesham-Holz, auch Palisander oder Rosenholz genannt, betonen die natürliche Optik. Sie ergänzen einwandfrei lackierte Flächen oder andere Möbel aus dem gleichen Holz. Ein Couchtisch aus Akazie oder Teak schimmert leicht rötlich und ist durch sein widerstandsfähiges Holz auch für das grüne Wohnzimmer im Garten bestens geeignet. Bleibt der Couchtisch aus Teakholz draußen, sorgt die Witterung im Laufe der Zeit dafür, dass der Couchtisch silberfarben wird. Man spricht dann von einer natürlichen Patina.
couchtisch schublade 5

Hochwertige Couchtische in vielen Ausführungen bei Wohnen.de Ein Couchtisch ist seit vielen Jahrzehnten ein Stück Wohnkultur. Ursprünglich ist der Tisch wohl schon bei den Germanen bekannt gewesen. Allerdings war es wohl eher eine Kiste, die unter der Bezeichnung cista oder ces bekannt war. Die Berufsbezeichnung des Tischlers oder Kistners lässt sich darauf zurückzuführen. Auch heute noch findet man unter den unzähligen Modellen von Couchtischen sogenannte Truhentische. Diese Couchtische erweisen sich als überaus praktisch, man kann viele Dinge darin unterbringen die täglich benötigt werden. Gerade in Haushalten mit kleinen Kindern sind Truhentische inzwischen wieder sehr beliebt, denn so sind Zeitschriften und Fernbedienungen vor den kleinen Fingern sicher. Zu jedem Einrichtungsstil bieten Möbelhäuser viele verschiedene Modelle von Couchtischen an. So hat man bei dem Kauf die Qual der Wahl. Modern oder altdeutsch, Holz oder Glas, schwedische Mitnahmemöbel oder edle Designerstücke, die Auswahl ist riesengroß. Zunächst sollte man sich über die Größe vom Couchtisch Gedanken machen. Passt er auch zur Couchgarnitur? Ist er von jedem Sitz gut erreichbar? Dann sollte man die Form bedenken, oval oder viereckig, eventuell passt auch rechteckig gut zum Sofa. Ein Couchtisch mit unteren Ablagen kann viele Dinge, wie zum Beispiel Zeitschriften und Bücher, unterbringen. Dadurch bleibt mehr Platz auf dem Tisch für Gläser, Tassen und andere Dinge. Natürlich ist auch die Materialauswahl wichtig. Entweder soll es zur übrigen Einrichtung passen oder darf als Hingucker vielleicht auch in Knallfarben sein. Bei einem modernen Einrichtungsstil sind solche Farbtupfer dieses Jahr total im Trend. Gelb, Violett und Pink sind für Einzelstücke die favorisierten Farben und können mit anderen Möbeln gut kombiniert werden. Wer gar keinen Couchtisch nach seinem Geschmack findet, kann auch einen Tischler mit der Herstellung eines Tisches nach eigenen Entwürfen beauftragen. Ein solcher Couchtisch aus hochwertigem Holz besticht durch seinen warmen Farbton und ist ein Möbelstück, an dem man viele Jahre Freude hat.
couchtisch schublade 6

Wer auf der Suche nach seinem persönlichen Couchtisch-Favoriten ist, macht sich die Qual der Wahl durch einige Vorüberlegungen deutlich leichter. Denn die inspirierende Modell-Auswahl vom Couchtisch im Industrial Design bis hin zum Landhaus-Stil kann einem die Entscheidung schon schwer machen – schließlich ist einer schöner als der andere. Die einzigen und rein funktionalen Verbindlichkeiten für ein gutes Design sind eine geringe Höhe und eine Ablagefläche. Davon abgesehen sind der Kreativität der Designer kaum Grenzen gesetzt. In Sachen Design steht daher am Anfang eine Frage: Soll sich der Couchtisch in die restliche Einrichtung einfügen oder als Highlight und Kontrast davon abheben? Für ein harmonisches Gesamtbild sorgen eine einheitliche Farbfamilie oder eine konsequent eingehaltene Stilrichtung. Kontraste erzielt man hingegen dadurch, dass sich einzelne Möbelstücke gezielt von der restlichen Einrichtung abheben.
couchtisch schublade 7

Couchtische finden sich seit Jahrhunderten in unseren Häusern, wobei sie nach ihrer Erfindung in England zunächst ein Luxus waren, den sich nur die Adeligen in ihren hochherrschaftlichen Anwesen gönnen konnten. Heute ist unser Wohnzimmertisch ganz selbstverständlich und der „Couchtisch Schubladen“ ist die richtige Wahl für jeden Design-Liebhaber, der ein Statement-Piece möchte, ohne dabei auf Ordnung zu verzichten. Ein Couchtisch mit Schubladen kann Ihr Wohnerlebnis zum positiven verändern und als trendiger Eyecatcher dienen.

Vous pourriez aussi aimer un autre poste sous: News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *