Bilder Deko

May 15th

Über das Sofa im Wohnzimmer können Sie ein großes Bild mit einem Meter Breite und mehr hängen. Das Gleiche gilt für die Wand hinter dem Esstisch. Bei einem langen Flur bieten sich kleinere, schmale Bilder in einer Reihe an. Bilder einer Serie wie zum Beispiel verschiedene Blumen im gleichen Design oder aber auch ein Panoramabild sehen hier gut aus und schaffen den Eindruck von Weite. Über dem Bett macht sich ein großes Bild mit mehr als 1,20 m Breite gut. Eine Alternative sind viele kleine Bilder mit einem ähnlichen Motivfarbton oder gleicher Rahmenfarbe.
bilder deko 1

Bilder an der Wand gehören für Sie zu einer geschmackvollen Einrichtung genauso wie Sofa, Lampe oder Tisch? Dann geht es Ihnen nicht anders als den meisten Menschen, die sich ein behagliches Zuhause wünschen. Mit den richtigen Bildern können Sie tolle Akzente setzen und jedem Raum seine ganz eigene Atmosphäre schenken. Wir verraten hier, wie Sie die richtigen Bilder für Ihre Räumlichkeiten finden und was Sie über die verschiedenen Bilderarten wissen müssen. Im Folgenden informieren wir Sie über diese Themen:
bilder deko 2

12 Galerie de photos de: Bilder Deko

Image de: bilder deko 12
Image de: bilder deko 11
Image de: bilder deko 10
Image de: bilder deko 9
Image de: bilder deko 8
Image de: bilder deko 7
Image de: bilder deko 6
Image de: bilder deko 5
Image de: bilder deko 4
Image de: bilder deko 3
Image de: bilder deko 2
Image de: bilder deko 1
 

Doch auch der Landhausstil entwickelt sich weiter und wird heute immer mehr zum ganz persönlichen Ausdrucksmittel. Inspirationen und Material dafür genügend, im Bastelladen, in Deko-Geschäften und immer häufiger auch im Internet in Handarbeits-Marktplätzen wie Etsy oder Dawanda.
bilder deko 3

Bilderrahmen mit deinen persönlichen Erinnerungen und Leinwandbilder machen sich gut an der Wand. Mit Kerzen und passenden Kerzenständern schaffst du leicht ein gemütliches Ambiente. Mit Zimmerpflanzen kannst du deinen grünen Daumen zur Schau stellen (oder mit Kunstblumen und Vasen für frische Farbtupfer sorgen). Egal, für welche Deko und Accessoires du dich entscheidest, die persönliche Note macht aus dem Ort, an dem du wohnst, dein Zuhause.
bilder deko 4

Dekoartikel Ganz wie zu Hause Bilderrahmen mit deinen persönlichen Erinnerungen und Leinwandbilder machen sich gut an der Wand. Mit Kerzen und passenden Kerzenständern schaffst du leicht ein gemütliches Ambiente. Mit Zimmerpflanzen kannst du deinen grünen Daumen zur Schau stellen (oder mit Kunstblumen und Vasen für frische Farbtupfer sorgen). Egal, für welche Deko und Accessoires du dich entscheidest, die persönliche Note macht aus dem Ort, an dem du wohnst, dein Zuhause.
bilder deko 5

Es ist verlockend, schnell einen Nagel in die Wand zu schlagen und das neue Bild gleich aufzuhängen, denn schließlich möchten Sie sich sofort an Ihrer neuen Errungenschaft erfreuen. Bei kleinen Bildern spricht nichts dagegen, solange Sie darauf achten, dass der Nagel hinter dem Bild versteckt ist, da das ordentlicher aussieht. Bei größeren und schweren Bildern sollten Sie dagegen unbedingt ein Loch bohren, dieses mit einem Dübel versehen und einen geeigneten Haken verschrauben. Besonders über dem Bett und dem Sofa ist es wichtig, Bilder sicher zu befestigen. Messen Sie hierfür den Abstand zwischen der Aufhängung des Bildes zum oberen Bildrand, zum Beispiel 10 cm. Orientieren Sie sich wie oben beschrieben für die obere Bildkante an einem Möbelstück oder dem Türrahmen und setzen Sie mit einem Bleistift 10 cm tiefer ein kleines Kreuz. Hier können Sie das Loch für die Aufhängung bohren. So stellen Sie sicher, dass Ihr Bild nach dem Aufhängen weder zu hoch noch zu niedrig hängt und der Raum einen harmonischen Eindruck vermittelt.
bilder deko 6

Zu einer klassischen Einrichtung sehen beispielsweise Landschaftsbilder oder Landkarten gut aus. Wer es modern mag, kann auf abstrakte Malerei, aber auch auf grafische Muster setzen. Wenn Ihre Einrichtung dunkel gehalten ist, wählen Sie eher helle Motive. Dunkel wirkende Bilder oder solche mit Knallfarben machen sich gut in einer puristischen Umgebung.
bilder deko 7

Große Leinwände kommen in Wohn- und Schlafzimmer zur Geltung, gerahmte, kleinere Bilder oder ein Panoramabild im Flur. Glasbilder sind in Küche und Bad gut aufgehoben, da sie unempfindlich gegen die dort oft herrschende Feuchtigkeit sind.
bilder deko 8

Welche Bilder passen eigentlich in ein typisches Landhaus-Wohnzimmer? Oder in den privaten Rückzugsraum? Country-Puristen würden sagen, am besten gar keines. Damit liegen sie gar nicht so falsch. Denn tatsächlich sind traditionelle Landhaus-Refugien eher sparsam bebildert. Ein paar Klassiker gibt es dennoch. Und natürlich auch jede Menge Möglichkeiten, das Landhaus bildtechnisch ein bisschen zu revolutionieren. Wir geben Anregungen, mit welchen Bildern Sie Ihr Landhaus schmücken können.
bilder deko 9

Ob abstrakt, romantisch oder realistisch: Bilder bereichern. Und in unserem Sortiment ist für jeden Geschmack etwas dabei. Trauen Sie sich, werden Sie kreativ und setzen Sie moderne Akzente in Ihren vier Wänden – vom Eyecatcher bis zur Bilderwand. Ein Gemälde gehört längst nicht mehr nur ins Museum, es erfreut große wie kleine Kunstliebhaber gleichermaßen, und sogar am Fenster macht sich so manches liebevolle Detail dekorativ.
bilder deko 10

Welche Bilder Sie für welches Zimmer auswählen, hängt vom Zweck des jeweiligen Raumes ab. Damit sich die Kleinsten wohlfühlen und immer etwas zu gucken haben, sind im Kinderzimmer bunte Kinderzimmerbilder mit klaren Formen gut geeignet. In der Küche können Sie mit Motiven aus dem Bereich Essen und Trinken punkten und Ihren Gästen vorab schon einmal die Speisen schmackhaft machen, die Sie beim Dinner auftischen wollen. Im Badezimmer lässt sich ein entspanntes Schaumbad mit Blick auf eine schöne Landschaft noch besser genießen.
bilder deko 11

In Räumen wie dem Wohnzimmer, dem Schlafzimmer oder dem Flur kann die Auswahl schon kniffliger werden. Schauen Sie sich den jeweiligen Raum genau an: Welche Farben dominieren hier? Ist das Zimmer eher vollgestellt oder ist das Inventar minimalistisch gehalten? Wer eher wenige Möbel hat, kann zum Beispiel zu großen Bildern oder Leinwänden greifen und mit ihnen Akzente im Raum setzen. Zu dunklen Möbeln passen hellere Motive, die in Teilen die Einrichtungsfarben wieder aufnehmen. Wer sein Zimmer hingegen hell und mit viel Weiß eingerichtet hat, kann ein dunkel wirkendes Bild oder ein Motiv mit knalligen Farben wählen. Ein Bild aus dem Bereich moderner Kunst oder eines mit grafischen Mustern kann bei einem modernen Einrichtungsstil besonders gut wirken. Klassische Möbel kommen mit einem Landschaftsbilder, nostalgischen Landkarten, einem Stillleben oder Tierzeichnungen besser zur Geltung. Im Flur und im Arbeitszimmer können Bilder mit Sprüchen motivierend wirken.
bilder deko 12

Wenn Sie sich für einen Stil und eine Motivart entschieden haben, gilt es, aus den verschiedenen Materialien auszuwählen. Im Trend liegen LED-Bilder, die zum Beispiel einen täuschend echten Kerzenschein abbilden. Wenn die Kerzen an der Wand flackern, verleiht dies dem Raum sofort eine gemütliche Atmosphäre. Auf großen Leinwänden kommt abstrakte Malerei gut zur Geltung, aber auch Landschaften und Landkarten heben sich hier von einfachen Drucken ab. Wenn Sie Ihre Poster mit einem passenden Rahmen versehen, können Sie so hochwertig aussehen wie echte Kunstwerke. Für Räume mit viel Feuchtigkeit, also die Küche oder das Bad, sind besonders Glasbilder – also direkt auf Glas gedruckte Motive – geeignet, denn sie sind unempfindlich. Durch ihre glänzende Oberfläche wirken sie außerdem sehr edel und eignen sich deshalb auch als Blickfang in anderen Räumen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *