Betten Landhausstil

Aug 17th

Landhausstil Betten verleihen Ihrem Schlafzimmer eine angenehme Atmosphäre. Suchen Sie sich noch eine bequeme Matratze von Badenia Trendline aus und Ihnen stehen in Zukunft erholsame Nächte bevor. Ein Landhausstil Bett überzeugt nicht nur hinsichtlich seiner hervorragenden Qualität, sondern auch im Hinblick auf sein Design. Am besten passt ein solches Möbelstück in einen Raum mit klassischen Massivholzmöbeln. In der Kategorie Betten Landhausstil finden Sie zudem einige Modelle mit geräumigen Bettkästen, in denen Sie dann auch Ihre Ersatzbettwäsche oder andere Habseligkeiten problemlos unterbringen können. Ein Landhausstil Bett stellt ein zeitloses Einrichtungsstück dar, das Sie ganz leicht mit einer schönen Bettwäsche und ein paar süßen Russ Berrie Kuscheltieren zu einem richtigen Wohlfühlparadies gestalten können. Auf diese Weise wird jedes Schlafzimmer zu einem gemütlichen Rückzugsort. Landhausstil Betten eignen weisen ein klassisches Design auf und eignen sich somit für die unterschiedlichsten Altersklassen. Jung sowie Alt kann in einem solchen Bett unbeschwert in den Schlaf finden. Bestellen Sie sich also eins dieser Modelle und verabschieden Sie sich von schlaflosen Nächten.
betten landhausstil 1

Großes Betten Sortiment von Wohnen.de Betten – “Wie man sich bettet, so liegt man.” – Auch wenn dieser Ausspruch eher im übertragenen Sinne angewandt wird, so gibt er doch eine Tatsache wieder: Die Auswahl des richtigen Bettes – bzw. der richtigen Matratze und des richtigen Lattenrostes – ist ausschlaggebend für einen guten, gesunden Schlaf. Welches die richtige Matratze und welches das richtige Lattenrost für ihr Bett ist, ist immer unterschiedlich. – Es gibt Menschen, die brauchen einen eher weichen Untergrund im Bett um schlafen zu können und es gibt Menschen, die lieber etwas härter liegen, um gut durch die Nacht zu kommen. Wer Probleme mit der Bandscheibe hat, sollte eine Matratze und ein Lattenrost wählen, die speziell auf diese Erkrankungen zugeschnitten sind. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Betten-Typen. – Zum Beispiel Futonbetten oder Polsterbetten. Eine ganz besondere Art Bett ist das Wasserbett. Es kommt ohne Matratze und Lattenrost aus, besteht aus einem mit Wasser gefüllten Kern und passt sich vollkommen dem Benutzer an. Wer allerdings eher Urlaubsfeeling im Bett haben möchte, der sollte sich Rattanbetten mal genauer anschauen. Die Art von Betten kommt immer mehr in Mode und sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch gerade bei Naturliebhabern sehr beliebt. Bei Wohnen.de finden Sie eine große Auwahl an unterschiedlichen Betten.
betten landhausstil 2

8 Galerie de photos de: Betten Landhausstil

Image de: betten landhausstil 8
Image de: betten landhausstil 7
Image de: betten landhausstil 6
Image de: betten landhausstil 5
Image de: betten landhausstil 4
Image de: betten landhausstil 3
Image de: betten landhausstil 2
Image de: betten landhausstil 1
 

Betten im Landhausstil bestechen durch ihre warmen und natürlichen Farbnuancen. Zwar herrschen naturbelassene Holztöne vor, doch auch weiße und pastellfarbene Betten sind in diesem Wohnstil vertreten. Je nachdem, für welche Farbe Sie sich entscheiden, können Sie auch raffinierte Akzente setzen: Ein Metallbett mit romantischen Schnörkeln ist zum Beispiel eine gute Möglichkeit, das Bett in den Fokus zu rücken und trotzdem ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen.
betten landhausstil 3

Wer allerdings eher Urlaubsfeeling im Bett haben möchte, der sollte sich Rattanbetten mal genauer anschauen. Die Art von Betten kommt immer mehr in Mode und sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch gerade bei Naturliebhabern sehr beliebt. Bei Wohnen.de finden Sie eine große Auwahl an unterschiedlichen Betten.
betten landhausstil 4

Robust, zuverlässig und aus Massivholz gefertigt – so stellt man sich gute Landhausbetten gerne vor. Wenn man über das Holz streicht, kann man geradezu sehen, wie ein Schreiner Stunde um Stunde daran gearbeitet und gewerkelt hat. Es gibt uns das Gefühl von Sicherheit und Beständigkeit, in einer sich immer schneller entwickelnden Gesellschaft. Nachts sorgen die Massivholzbetten (Landhausstil oder Vintage) für einen entspannten und stressfreien Schlaf und bringen uns durch ihr natürliches Material wieder zurück zu unseren Wurzeln.
betten landhausstil 5

Für das Material der Landhausbetten bieten sich verschiedene Holzarten an. Besonders beliebt ist das Holz der Kiefer, Buche und Eiche. Um dem Landhausstil gerecht zu werden, sollten bevorzugt heimische Holzarten verwendet werden. Diese spiegeln den Charakter der Landhausbetten am besten und authentischsten wider. Landhausbetten sind auch immer gut mit anderen Holz-Möbeln zu kombinieren.
betten landhausstil 6

Zu den typischen Landhausbetten gehören die Massivholzbetten, die dabei in ihrer Erscheinung mit mehr oder weniger rustikaler Gestaltung überzeugen und mit ihrem natürlichen Charme auftrumpfen. Daneben gibt es auch Polsterbetten oder Metallbetten, die sich aufgrund ihres Designs und mit passenden Bettwaren sowie Accessoires kombiniert, perfekt zur Einrichtung eines Schlafzimmers im Landhausstil eignen.
betten landhausstil 7

Betten – “Wie man sich bettet, so liegt man.” – Auch wenn dieser Ausspruch eher im übertragenen Sinne angewandt wird, so gibt er doch eine Tatsache wieder: Die Auswahl des richtigen Bettes – bzw. der richtigen Matratze und des richtigen Lattenrostes – ist ausschlaggebend für einen guten, gesunden Schlaf.
betten landhausstil 8

Die größte Stärke von Landhausbetten? Ohne viel Bohei Beständig- und Behaglichkeit ausstrahlen. Die massiven Betten, die meist aus Holz gefertigt sind, stehen für einladende Gemütlichkeit – und das, ohne auf dieser oder jener Trendwelle mitzureiten. Landhausbetten sind nämlich das, was man zeitlose Klassiker nennt: Stilvoll und hochwertig genug, über längere Zeiträume, manchmal sogar ein ganzes Leben lang, Freude zu bereiten. Man sagt ja, dass Gutes mit der Zeit noch besser wird. Für Landhausbetten gilt das definitiv, denn durch ihre solide Verarbeitung trotzen sie den Zeichen der Zeit und bekommen nach und nach eine charmante Patina. Schließlich ist Holz, aus dem die meisten Landhausbetten gefertigt sind, ein Naturmaterial, das sich durch Gebrauch und Umwelteinflüsse verändert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *